Bauherrenhaftpflicht

Berechnen Sie unseren Bauherrenhaftpflicht Vergleich mit über 40 Anbietern.
Bauherren von Neu-, An- oder Umbauten benötigen vor Beginn der Baumaßnahmen unbedingt eine leistungsstarke Bauherrenhaftpflicht.

Bei uns finden Sie einen Bauherrenhaftpflichtversicherung Vergleich mit vielen bekannten und leistungsstarken Versicherungen.

Warum ist eine Bauherrenhaftpflichtversicherung sinnvoll ?

Eine Bauherrenhaftpflichtversicherung ist für die Bauherren die wichtigste Absicherung, wenn es um einen Neubau, eine Modernisierung oder eine Sanierung geht. Denn für wenig Geld bietet eine Bauherrenhaftpflichtversicherung Bauherren einen großen Versicherungsschutz auf einer Baustelle.

Die Versicherung wird von Bauherren meist für eine Zeit von bis zu 2 Jahren abgeschlossen und mit einem Einmalbeitrag bezahlt. In unserem Vergleichsrechner finden Sie die aktuellen Tarife aus 2016. Wehren Sie mit der Versicherung unberechtigte Ansprüche ab und begleichen Sie berechtigte und versicherte Schadensforderungen bei Neubauten oder Umbauten. Für Bebauende Grundstücke sollten Sie ebenfalls schon den Beitrag berechnen und Versicherungsschutz beantragen. Schon zu diesem Zeitpunkt ist eine Bauherrenhaftpflicht sinnvoll. Schon hier können Schäden hohe finanzielle Folgen nach sich ziehen (inkl. Regressforderungen).

Bei mancher Bauherrenhaftpflicht kann der Bauherr diese Bauzeit noch mit einem zusätzlichen Beitrag erhöhen. Die Ergo Bauherrenhaftpflicht bietet Bauherren hier eine Versicherung der Baustelle von bis zu 5 Jahren. Die Bauherrenhaftpflichtversicherung erlischt dann, wenn das Haus bezugsfertig und das Bauvorhaben auf der Baustelle abgeschlossen ist.

Was kann auf einer Baustelle passieren ?

BaustelleAuf einer Baustelle kann vieles passieren. Der Bauherr trägt die Verkehrssicherungspflicht über die Baustelle und den Bau. Leider kann der Bauherr nicht immer auf der Baustelle sein und so ist es nicht möglich, jeden Schaden zu vermeiden. Eine Sturm kann zum Beispiel ein Gerüst, rund um das Eigenheim, umstürzen und auf ein Auto fallen lassen oder ein Besucher der Bauherren kann auf der Baustelle stürzen und sich verletzen.

Und wer kennt nicht die Schilder „Eltern haften für Ihre Kinder“, die den Bauherren aber bei einem Unfall auf der Baustelle nicht von seiner Verantwortung freisprechen. Und gerade Kinder finden eine Baustelle natürlich besonders spannend. Der Besitzer der Baustelle haftet für alle Schäden, die anderen Personen oder Sachen im Zusammenhang mit der Baumaßnahme auf der Baustelle passieren.

Wann leistet eine Bauherrenhaftpflichtversicherung ?

BauherrDa der Bauherr für alle Schäden haftet, die Zusammenhang mit der Baustelle entstehen, egal ob er dafür verantwortlich ist oder nicht, sollte der Abschluss einer Haftpflichtversicherung die erste Pflicht für den Bauherren sein. Für entstandene Schäden (Sach- und Personenschäden) auf der Baustelle haftet der Bauherr in unbegrenzter Höhe. Wenn man bedenkt, wie hoch ein Personenschaden sein kann, dann ist der Bauherr in einem solchen Fall ohne entsprechende Bauherrenhaftpflicht in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten.

Die Bauherrenhaftpflicht schützt die Bauherren im Schadenfall vor hohen und berechtigten Schadensersatzansprüchen und wehrt aber auch gleichzeitig nicht berechtigte Ansprüche ab. Schutz bietet die zuständige Versicherung rund um die Uhr. So kann der Bauherr mit einer Haftpflichtversicherung nach Arbeitsende beruhigt das Grundstück und die Baustelle verlassen. Wenn Sie geeignete Architekten beschäftigen und eine gute Bauherrnhaftpflicht besitzen, sollten Sie keine Gedanken mehr über die Absicherung ihres Bauprojektes machen müssen.

Die Bauherrenhaftpflicht übernimmt für die Bauherren berechtigte Schadensersatzforderungen, die im Leistungspaket enthalten sind. Die Versicherung bezahlt aber nicht nur berechtigte Forderungen, sondern wehrt auch unberechtigte Forderungen ab und fungiert somit als eine kleine Rechtsschutzversicherung.

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung prüft also die Schadensersatzforderung und wenn sie zu der Ansicht kommt, dass die Ersatzansprüche nicht gerechtfertigt sind, dann lehnt die Versicherungsgesellschaft die Übernahme der Kosten ab und trägt in aller letzter Instanz die Kosten einer gerichtlichen Auseinandersetzung, unabhängig davon, ob das Verfahren gewonnen oder verloren wird. Wehren Sie also unberechtigte Ansprüche ab. Der Einmalbeitrag für die Haftpflichtversicherung für das Bauvorhaben ist abhängig von der versicherten Bausumme und von den veranschlagten Eigenleistungen.

Wie viele Versicherungen befinden sich in unserem Bauherrenhaftpflichtversicherung Vergleich ?

In unserem Bauherrenhaftpflicht Rechner finden Bauherren über 40 Bauherrenhaftpflichtversicherungen. Darunter befinden sich die Gothaer, Basler, Grundeigentümer, Baden Badener, InterRisk, DEVK, Europa AG oder die AXA. Im Bauherrenhaftpflicht Vergleich kann der Bauherr die Tarife in über 20 Merkmalen vergleichen. Darunter zählen z.B. Deckungssumme, Beladeschäden, Entladeschäden usw. Bauherren, die eine eigene Ausführung der Planung und Bauleitung vornehmen, sollten sich unsere speziellen Tarife anschauen. Für diesen Vergleich sollten Sie eigene Ausführung klicken.

Über welchen Zeitraum ist das Bauvorhaben durch die Bauherrenhaftpflicht versichert ?

In der Regel bietet die Bauherrenhaftpflicht der verschiedenen Anbieter eine ähnliche Laufzeit für die Absicherung der Baustelle. Bei der Bauherrenhaftpflicht der Haftpflichtkasse Darmstadt ist die Laufzeit nach 2 Jahren beendet oder nach Beendigung der Bauarbeiten auf der Baustelle und dem bezugsfertigen Haus. Dasselbe gilt für die Bauherrenhaftpflicht der Gothaer Versicherung. Hier kann der Bauherr den Schutz der Bauherrenhaftpflicht für die Baustelle auf 3 Jahr verlängern.
Die Anbieter offerieren meist eine Laufzeit von 2 bis 3 Jahren. In der Übersicht zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl.

AnbieterLaufzeit
Gothaer, Basler, WGV, VHV, DEVK, InterRisk, Helvetia, Rhion, Ostangler2 Jahre
die Continentale, Europa Versicherung AG, Bruderhilfe, Axa3 Jahre

Auf den Beitrag der Bauherrenhaftpflicht müssen Bauherren dann einen Beitragszuschlag von 20 % zahlen. Auch die Basler Versicherung bietet mit eine Laufzeit von 2 Jahren beziehungsweise eine Beendigung der Versicherung nach Beendigung der Bauarbeiten. Bei der Bauherrenhaftpflichtversicherung muss kein schriftlicher Antrag gestellt werden. Der Online Antrag auf dieser Homepage genügt als Antrag für die Bauherrenhaftpflicht. Nach Eingang des Antrages geben wir den gewünschten Schutz sofort an den Anbieter weiter.

Wie hoch sollte der Versicherungsschutz einer Bauherrenhaftpflicht sein ?

BauherrenDie Versicherungssumme der Bauherrenhaftpflichtversicherung sollte nicht unter 3 Millionen Euro liegen. Diese 3 Millionen gelten pauschal für Personenschäden und Sachschäden. Bei den Leistungen gibt es, in der Regel, keine großen Unterschiede. Aber auch hier sollte natürlich ein Bauherrenhaftpflicht Vergleich vorgenommen werden. So können unliebsame Überraschungen bei der Auswahl einer falschen Haftpflichtversicherung vermieden werden.

Bei der Berechnung wird nach der Bauleistung gefragt, so dass diese im Bauherrenhaftpflicht Vergleich schon eingebaut ist. In der Regel ist es möglich, eine Bauherrenhaftpflicht für das Bauvorhaben mit einer Deckungssumme von 1 Millionen Euro bis 20 Millionen Euro zu bekommen. Aber nicht die Höhe der Bauherrenhaftpflicht ist meist entscheidend, sondern die Leistungen die mitversichert sind.
Hier finden Sie eine Übersicht der einzelnen Deckungssummen, die von den Bauherrenhaftpflichtversicherungen angeboten werden.

AnbieterDeckungssumme
SHB VVaG, Concordia2 Millionen €
Nürnberger, Rhion, InterRisk, Ostangler3 Millionen €

Gothaer, Basler, GVO, Europa, VHV, Helvetia, DEVK5 Millionen €
Baden Badener, Axa, Uelzener10 Millionen €

Bruderhilfe, WGV15 Millionen €
Haftpflichtkasse Darmstadt20 Millionen €

Wir bieten dem Kunden auch selbstverständlich an, die Versicherungsbedingungen der Bauherrenhaftpflicht runterzuladen und auszudrucken. Auch die Leistung der gewünschten Bauherrenhaftpflicht können als PDF betrachtet und ausgedruckt werden. Bauherren sollten diesen Service unbedingt in Anspruch nehmen. So können sie sicherstellen, dass die Baustelle und der Bauherr einen hohen optimalen Schutz über die Bauherrenhaftpflicht genießt. Ein hoher Beitrag sagt noch nichts über die Leistungsstärke einer Bauherrenhaftpflicht aus. Es ist gut möglich, dass eine Haftpflicht für 200 Euro bessere Leistungen bereitstellt als eine andere Haftpflichtversicherung, die doppelt so teuer ist.

Sind Eigenleistungen in der Bauherrenhaftpflicht anzugeben ?

PersonenBei wenigen Versicherungen, wie der Haftpflichtkasse Darmstadt, sind Eigenleistungen bis zu einem Betrag von 25 000 Euro in der Bauherrenhaftpflicht kostenfrei mitversichert. Eigenleistungen, über die 25 000 Euro hinaus, müssen durch einen Zuschlag in der Bauherrenhaftpflicht bezahlt werden. Bei einem Bauherrenhaftpflicht Vergleich lässt sich dies leicht feststellen. Aber nicht nur wegen der Leistung sollte man einen Bauherrenhaftpflicht Vergleich durchrechnen lassen, sondern auch wegen der Tatsache, dass sich die Beiträge der einzelnen Versicherungsgesellschaft nicht gerade wenig unterscheiden. Neben der Bauherrenhaftpflicht sollte man noch eine Bauleistungsversicherung und eine Feuerrohbauversicherung für das spätere Haus beantragen.
BauherrenhaftpflichtBei der Eigenleistung trennt sich bei der Bauherrenhaftpflicht die Spreu vom Weizen. Macht der Bauherr eine eigene Ausführung der Planung und der Bauleitung, muss er sich die gewählte Bauherrenhaftpflichtversicherung genau anschauen. Nicht jede Bauherrenhaftpflicht bietet für die eigene Ausführung der Planung und der Bauleitung einen Versicherungsschutz.

Bauherrn, die bei Ihrem Neubau oder Umbau (Bauphase) auch Eigenleistungen erbringen, sollten darauf achten, dass diese auch in Ihrer Bauherrenversicherung abgedeckt sind. Wir zeigen Ihnen hier günstige Lösungen aus dem Tarifrechner.

 Ergo VersicherungGothaer VersicherungenHaftpflichtkasse DarmstadtVPV
Bauplanung (Mitversicherung des Risikos aus eigener Bauplanung)versichert im Rahmen der DeckungssummenGrundsätzlich gegen Zuschlag versicherbarnicht gedecktversichert bis 30 000 Euro, darüberhinaus zuschlagspflichtig
Bauleitungvers. im Rahmen der Deckungssummengrds. gegen Zuschlag versicherbarnicht gedecktversichert bis 30 000 Euro, darüberhinaus zuschlagspflichtig
Bauausführung (Mitversicherung des Risikos aus Selbsthilfe am Bau / Bauausführung in Eigenregie (einschließlich Hilfe der Nachbarn)vers. im Rahmen der Deckungssummenversichert bis 25 000 Euro, darüberhinaus gegen Zuschlagversichert bis 25 000 Euro, darüberhinaus gegen Zuschlagversichert bis 30 000 Euro, darüberhinaus gegen Zuschlag
Bauhelferhaftpflicht (Finanzielle Ansprüche von Dritten gegenüber private Helfer auf Baustellen in dieser Eigenschaft)vers. im Rahmen der Deckungssummenversichert im Rahmen der Bauausführung in eigener Regieversichert im Rahmen der Bauausführung in eigener Regieversichert im Rahmen der Deckungssummen

Die Ergo und die VPV bietet mit Ihrer Bauherrenhaftpflichtversicherung eine Absicherung für den Bauherr, die die Bauplanung, Bauleitung, Bauausführung im Rahmen der Deckungssummen mitversichert. Da es nicht immer leicht erkennbar ist, welche Bauherrenhaftpflicht diese Leistung für den Bauherr und das zukünftige Gebäude bereitstellt, haben wir auf unserer Startseite einen besonderen Rechner für die Bauherrenhaftpflicht bereitgestellt. Hier kann man vorab schon auswählen, ob nur Versicherungen gelistet sein sollten, die die eigene Ausführung der Planung und Bauleitung mitversichert haben. Nur so bekommt man die Bauherrenhaftpflichtversicherung, die den Bauherren den richtigen Schutz bereitstellen.

Bei Bezugsfertigkeit wird die Feuerrohbauversicherung dann durch die Gebäudeversicherung abgelöst, die das Haus gegen die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel absichert. Die Wohngebäudeversicherung ist eine Form der Krankenversicherung für das fertige Gebäude. Auch eine Hausratversicherung für den eigenen Hausrat sollte später bei einer Versicherung beantragt werden und alle Bauherren, die eine laufende Baufinanzierung besitzen, sollte Ihre Familie mit einer Risikolebensversicherung schützen. Man sieht, gerade beim Hausbau hat der Bauherr viele Dinge zu überdenken.

Welchen Leistungsumfang sollte eine Bauherrenhaftpflichtversicherung besitzen ?

arbeitsmaschinenIm allgemeinen Deckungsumfang sollte sich die Bauherrenhaftpflicht der Basler zum Beispiel nicht von der Bauherrenhaftpflicht der Haftpflichtkasse Darmstadt unterscheiden. Hier sind Allmählichkeitsschäden und Häusliche Abwässer bei den meisten Versicherungen mit Rahmen der Deckungssumme mitversichert. Die gewählte Bauherrenhaftpflichtversicherung der Bauherren sollte auch die Senkung, den Erdrutsch, Kfz bis 6 km/h, Kfz über 6 km/h (nicht öffentlich) und selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 20 km/h im Rahmen der Deckungssumme an der Baustelle versichern.

Diesen Leistungsumfang für die eigene Baustelle bietet unter anderem die Bauherrenhaftpflicht der Haftpflichtkasse und der InterRisk. Die meisten Versicherungen versichern mit Ihrer Bauherrenhaftpflicht die finanziellen Vermögensschäden im Rahmen der Versicherungssummen. Dies ist aber nicht bei jeder Bauherrenhaftpflicht so. Legt der Eigentümer der Baustelle also großen Wert auf diese Leistung, sollte man auch 2016 in den Bauherrenhaftpflichtversicherung Vergleich schauen.

Be- und Entladeschäden

Folgende Bauherrenhaftpflichtversicherung haben die Beschädigung von Fahrzeugen und Containern beim Be- und Entladen mitversichert.

Gegenseitigkeit OldenburgAstra Versicherungen
Degenia AGGothaer
InterRisk AGNürnberger
MannheimerConcordia

Bei den Tätigkeitsschäden kann es zu unterschiedlichen Leistungen bei den Be-und Entladevorrichtungen kommen. Nicht jede Bauherrenhaftpflicht hat diese Schäden mitversichert. Diese Leistung schließt die Benutzung von Kränen, Winden und sonstigen Be- und Entladevorrichtungen ein. Wenn viel mit dem eigenen Auto beladen und entladen wird, dann sollte man natürlich auch diese Gefahren absichern.

Be- und Entladevorrichtung

Diese Bauherrenhaftpflichtversicherungen versichern die Benutzung von Kränen, Winden und sonstigen Be- und Entladevorrichtungen.

ConceptIF DeckungskonzeptGegenseitigkeit Oldenburg
Baden BadenerGothaer
RhionHaftpflichtkasse Darmstadt
InterRisk AGFinas Deckungskonzept Z
AxaNürnberger
MannheimerConcordia
R+V

Auch die Basler Bauherrenhaftpflicht hat diese Leistungen in Ihren Bedingungen. Wenn Sie die Beschädigung von Fahrzeugen oder Containern beim Be- und Entladen versichern wollen, dann sollten Sie sich den Tarif der Gothaer, Gegenseitigkeit Oldenburg, InterRisk, Concordia, Degenia, Astra und Mannheimer genauer betrachten.
Die Haftpflichtkasse Darmstadt hat in Ihrer Bauherrenhaftpflicht auch diese Leistung versichert. Leitungsschäden im Haus kann der Bauherr bei verschiedenen Versicherungen gegen einen Zuschlag mitversichern. In der Regel muss bei einem solchen Schaden der Bauherr einen Selbstbehalt in der Bauherrenhaftpflichtversicherung akzeptieren.

Leitungsschäden und Tätigkeitsschäden

Gerade bei Grabungsarbeiten mit Baumaschinen ist es dringend notwendig, dass sogenannte Leitungsschäden in der jeweiligen Police
abgedeckt sind.

TätigkeitsschädenGothaerInterRisk
Leitungsschäden (Schäden an Erd-, Frei-. oder Oberleitungen)Entschädigungsgrenze :
50 000 Euro
versichert im Rahmen der Deckungssummen
Sonstige Tätigkeitsschäden - Schäden an fremden Sachen, die Gegenstand einer beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Versicherungsnehmers (oder der vom Versicherungsnehmer Beauftragten) sindEntschädigungsgrenze :
50 000 Euro
versichert im Rahmen der Deckungssummen

In die Tätigkeitsschäden fällt noch der Schaden durch Unterfangung und Unterfahrung und die sonstigen Tätigkeitsschäden. In unserem Bauherrenhaftpflichtversicherung Vergleich bietet die R&V Versicherung und die InterRisk Haftpflicht die Absicherung dieser Schäden an.

Die Bauherrenhaftpflicht der Grundeigentümer übernimmt bei Bauherren auch die Haftung bei einem Schaden der durch eine nicht vorschriftsmäßige Beleuchtung der Baustelle eintritt. Dasselbe gilt bei einem Schadensfall auf der Baustelle der durch eine unsichere Lagerung von Baumaterialien entstanden ist. Bauherren finden bei dieser Bauherrenhaftpflicht auch einen Schutz bei Unfällen durch schlecht aufgestellte Bauzäune und durch einen vereisten Bürgersteig.

Im Vergleich erkennt man auch sofort die Vorteile der Bauherrenhaftpflicht der Haftpflichtkasse Darmstadt. Hier finden sich wichtige Einschlüsse, wie Leitungsschäden, Abwässerschäden, Allmählichkeitsschäden, Rettungskosten und Senkungs- und Erschütterungsschäden in der Bauherrenhaftpflichtversicherung wieder.

Was sollten Kunden bei einem Schadensfall beachten ?

rechtsschutzversicherungWenn ein Schaden passiert, ist dieser sofort der Bauherrenhaftpflicht zu melden. Ist es möglich den Schaden zu mindern, muss auch dies sofort getan werden. Aber auch die Bauherrenhaftpflicht bietet einen kleinen Rechtsschutz an. Die Aufgabe der Bauherrenhaftpflichtversicherung ist, einen versicherten und berechtigten Schaden zu ersetzen. Gleichzeitig wehrt die Bauherrenhaftpflicht aber auch einen unberechtigten Schadensersatz ab, notfalls sogar vor Gericht. Die Kosten trägt die Bauherrenhaftpflichtversicherung.

Deshalb spricht man auch von einem kleinen Rechtsschutz, der in der Bauherrenhaftpflicht enthalten ist. Man sollte sich aber nicht davon abhalten lassen, eine eigenständige Rechtsschutzversicherung zu beantragen. Rechtliche Probleme lauern heute in jedem Lebensbereich. Mit einer leistungsstarken Rechtsschutzversicherung, neben einer Privathaftpflichtversicherung, holt man sich so ein Stück Sicherheit in das persönliche Leben zurück.

Welche Risiken sollten außerhalb der Bauherrenhaftpflicht versichert werden ?

Private Risiken, die mit der Bauherrenhaftpflicht abgesichert werden sollten sind das Gewässerschaden-Restrisiko und die Kleingebinderegelung. Das Gewässerschaden-Restrisiko sagt aus, dass die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers für mittelbare oder unmittelbare Folgen von Veränderungen der physikalischen, chemischen oder biologischen Beschaffenheit eines Gewässers einschließlich des Grundwassers (Gewässerschäden) versichert ist.

Bei der Kleingebinderegelung ist die gesetzliche Haftpflicht als Inhaber von Anlagen zur Lagerung gewässerschädlicher Stoffe (Kleingebinde) wie z.B. Farben, Lacke, Haushaltsreiniger im Rahmen der Gewässerschadenklausel in der Haftpflichtversicherung enthalten. Bei den meisten Anbieter einer Bauherrenhaftpflichtversicherung ist das Gewässerschaden-Restrisiko im Rahmen der Deckungssummen mitversichert. Anders bei der Kleingebinderegelung. Hier sollte man sich die Haftpflicht genauer anschauen.

Gewässerschäden

 GothaerGegenseitigkeit OldenburgHaftpflichtkasse
Gewässerschadenrestrisiko (Gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers für mittelbare oder unmittelbare Folgen von Veränderungen der pysikalischen, chemischen oder biologischen Beschaffenheit eines Gewässers einschließlich des Grundwassers (Gewässerschäden)versichert im Rahmen der Deckungssummen. Als private Risiken gelten Objekte, die später nicht verkauft, vermietet oder verpachtet werden sollen bzw. bei Eigennutzung nicht über gewerbliche Einheiten verfügen.versichert im Rahmen der Deckungssummenversichert im Rahmen der Deckungssummen
Kleinegebinderegelung (Gesetzliche Haftpflicht als Inhaber von Anlagen zur Lagerung gewässerschädlicher Stoffe (Kleingebinde), wie zum Beispiel Farben, Lacke, Haushaltsreiniger im Rahmen der Gewässerschadenklausel.versichert bis 100l/kg je Einzelgebinde, max. 1 000 l/kgversichert bis 100 l/kg Gesamtfassungsvermögenversichert bis 100l/kg je Einzelgebinde, max. 1 000 l/kg

Wird das fertige Wohngebäude vermietet oder ist es ein Mehrfamilienhaus sollte der Bauherr sich über eine Grundbesitzerhaftpflicht informieren. Bewohnt der Bauherr das Haus alleine oder nur mit seiner Familie, dann sollte der Versicherungsschutz einer Privathaftpflichtversicherung dann ausreichen. Mehr Informationen können Verbraucher bei uns anfordern. Auch bei der Haus und Grundbesitzerhaftpflicht kann die Versicherung Haftpflichtkasse den Bauherren uneingeschränkt empfohlen werden. Ebenfalls kann der Bauherr eine Leistungsübersicht bei uns anfordern. Wenn der Bauherr eine Haftpflicht für das fertige Haus benötigt, sollte diese schon mit der Auswahl des Grundstückes abgeschlossen werden.

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung kann auch eine Haftpflicht für Bauhelfer beinhalten. Entweder versichert die Bauherrenhaftpflichtversicherung die Bauhelferhaftpflicht im Rahmen der Deckungssummen oder die Haftpflichtversicherung leistet im Schadensfall, wenn die Bauausführung in Eigenregie geschieht. Hier muss man sich den Leistungsvergleich jeder einzelnen Bauherrenhaftpflicht anschauen. Für die Bauhelfer sollte man auch überlegen, eine private Unfallversicherung abzuschließen, wenn diese Personen keine eigene Unfallversicherung besitzen. Gerne können Sie von uns den Beitrag für eine Bauhelfer-Unfallversicherung berechnen lassen. Lassen Sie von uns vor Ort ein Angebot machen, wenn Sie in unserer Nähe wohnen.

Schlussendlich können noch gewerbliche Risiken mit der Bauherrenhaftpflichtversicherung abgesichert werden. Hier geht es um das allgemeine Umweltrisiko, also der Einwirkung von Umweltschäden, für die der Bauherr verantwortlich ist. Außerdem kann die Haftpflichtversicherung die Kleinbinderegelung und die Vermögensschäden nach BDSG enthalten. Die Bauherrenhaftpflicht sollte man auf diese Leistungsbestandteile hin untersuchen, wenn man vorhat, ein Haus mit gewerblichen Hintergrund zu bauen. Ist dies nicht der Fall, kann in der Regel auf diese Deckung in der Bauherrenhaftpflicht verzichtet werden. Kleingebinde können auch durch eine private Haftpflichtversicherung abgesichert werden. Eine entsprechende Privathaftpflicht haben wir in unserem Angebot. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir Sie unverbindlich beraten können.

Wir bieten Ihnen 2016 bei der Bauherrenhaftpflicht zum Beispiel die Tarife der Haftpflichtkasse Darmstadt, Rhion Versicherung, Europa Versicherung AG, Gegenseitigkeit Oldenburg, VPV Versicherung, DEVK, R+V Versicherung, Mannheimer, Axa Versicherung, Concordia, InterRisk Versicherung, Basler Versicherungen, Nürnberger Versicherung, Gothaer Versicherung und Grundeigentümer Versicherung. Alle Anbieter haben eine leistungsstarke Bauherrenhaftpflicht in Ihrem Angebot. Bauherren oder auch Architekten sollten sich die Leistungsfähigkeit der Unternehmen, bzw. der Bauherrenhaftpflicht, genau anschauen.

Wichtig ist für Bauherren auch der Einschluss von eigenen Bauleistungen und Bauplanung in der Bauherrenhaftpflichtversicherung, falls diese auch selbst durchgeführt werden. Dieses Risiko muss individuell abgesichert werden. Nur wenige Tarife versichern dieses Risiko ausreichend. Wenn der Einschluss nicht versichert ist und die Baustelle verursacht einen Schadensfall mit Beteiligung Dritter, besteht die Möglichkeit, dass die Bauherren auf ihrem Schadensfall sitzen bleiben. Die Absicherung der Eigenleistung und Bauplanung mit der Bauherrenhaftpflichtversicherung schützt hier vor hohen Kosten.

Als Bauherr benötigt man aber nicht nur eine spezielle Haftpflichtversicherung und Bauleistungsversicherung, sondern auch eine Wohngebäudeversicherung. Eine Wohngebäudeversicherung sollte die Gefahren Feuer, Brand, Leitungswasserversicherung, Hagel und Sturm versichern. Angesicht der immer häufiger auftretenden Naturkatastrophen sollte auch eine Elementarversicherung integriert werden. Ebenfalls kann eine Glasversicherung abgeschlossen werden. Für die Wohngebäudeversicherung haben wir für unsere Kunden eine besondere Webseite nur über das Thema Gebäudeversicherung in das Internet gestellt. Unter der Homepage www.wohngebaeudeversicherungvergleich.com können Kunden über 55 verschiedene Anbieter einer Wohngebäudeversicherung vergleichen. Auch bei Fragen zu der Gebäudeversicherung stehen wir zur Verfügung.

Dieser Versicherungsvergleich ist ein Service der Honoro Versicherungsmakler UG. Wir bieten auf unserer Startseite einen Versicherungsvergleich für die Versicherungen im Bereich private Unfallversicherung, private Krankenversicherung für die Erhaltung der Gesundheit, Krankenzusatzversicherung, Riester Rente als Vorsorge für das Alter, Kfz-Versicherung, Hausratversicherung, Lebensversicherung, private Rechtsschutzversicherung, Privathaftpflichtversicherung, Hundehaftpflicht, private Rentenversicherung, private Altersvorsorge mit einer Privatrente, Direktversicherung, fondsgebundene Rentenversicherungen, Pferdehaftpflicht (Tierhalterhaftpflicht), Bauhelfer-Unfallversicherung, Grundbesitzerhaftpflichtversicherung, Haftpflichtversicherung für Veranstaltungen, Reiseversicherung für eine kleinere oder größere Reise, Auslandsreisekrankenversicherung, Bausparen, Gewässerschadenhaftpflicht, Sofortrente, Auslandskrankenversicherung, Kinderunfallversicherung, Autoversicherung, Verkehrsrechtsschutz, Berufshaftpflicht, Mopedversicherung, Motorradversicherung, Wohngebäudeversicherung für das Haus und Eigenheim, private Pflegeversicherung, private Berufsunfähigkeitsversicherung, Sterbegeldversicherung als Ersatz für das gestrichene Sterbegeld der gesetzlichen deutschen Krankenversicherungen, betriebliche Maschinenversicherung für höherwertige Maschinen, gewerblicher Rechtsschutz für Firmenkunden, Elektronikversicherung und Betriebshaftpflicht. Diese Produkte und Angebote können Sie auf unserer Startseite berechnen und online abschließen. Vergleichen Sie die Versicherungen in Deutschland und sparen Sie mit Recht bares Geld.

Bei Fragen nehmen Sie einfach Kontakt mit einem unserer Mitarbeiter auf. Gerne helfen wir Ihnen mit unserer 0800 Telefon Hotline weiter. Die 0800 Nummer ist kostenlos. Hier sind nur ausgebildete Versicherungsfachleute als Berater am Telefon und stehen für Sie als Ansprechpartner zur Verfügung. Auch eine regionale Beratung vor Ort in Ihrer Nähe ist möglich. Vereinbaren Sie mit unserem Kundenservice einen Termin. Wir halten ausführliche Informationen und eine Übersicht der Versicherungen für Sie und unsere Privatkunden bereit. Eine E-Mail als Kontakt genügt uns. Anstatt eines Newsletter teilen wir aktuelle Informationen mit dem Medium Twitter, Facebook, Google+, Youtube oder durch die Presse mit. Ihre Daten sind aufgrund von Datenschutz geschützt.